Warenkorb 0

über uns

Als Architekturbüro sind wir Generalist, als Personen, im Zusammenschluss von fünf PartnerInnen, Spezialisten. Wir sind durch die Freude an der Begleitung des ganzen Prozesses, vom ersten Gedanken über die Baustellen- Organsiation bis zum Einzug der Bewohner bei der Architektur geblieben. Mit dieser Kenntnis als solider Basis, und einem breiten gesellschaftlichen Blick, interessieren uns heute insbesondere der Umgang mit Bestandesbauten auf Objektebene, darüber hinaus das Planen und Erarbeiten von Leitbildern für parzellenübergreifende Projekte. Die Kompetenz im Umgang mit diesen verschiedenen Masstäben, die wir als sich gegenseitig befruchtend anschauen, ist unsere Stärke. (link zu A3 Büroportfolio- Blatt)

Bauten…

…von AMJGS sind aus Beton oder Holz, klein und gross, zum Wohnen und zum Arbeiten, An- und Umbauten oder Neubauten. Sie werden als Wettbewerbserfolge gebaut oder durch Varianten in Machbarkeitsstudien entwickelt. Immer haben sie mit dem Ort und ihrer Umgebung zu tun, manchmal führt der Entwurfsprozess die Bauherrschaften zu überraschenden Lösungen.

 
HPZ_Baustelle_innen.jpg

"Hinhören, mitdenken, anpacken”

wie wir arbeiten

Wir arbeiten alle Teilzeit, zwischen 60 - 80% (link zu QS Papier)

Qualitätsmanagement heisst auch Schoggimousse (link zu Vokabular)

Unser Arbeitsort in Zürich ist ein Gemeinschaftsatelier mit Künstlerinnen, einem Farbgestalter und weiteren wechselnden Gestaltern.

 

Situation:

Raum und Gebrauch

Stimmige Räume zu schaffen, liegt uns ebenso am Herzen, wie den Nutzern Freude an der Aneignung von diesen zu ermöglichen. Planung, Wahrnehmung und Nutzung spannen den Bogen vom Entwurf auf Papier zum Leben im gebauten Raum.

IMG_3295.JPG

wir sind:

Wir sind eine AG mit genossenschaftlichen Grundzügen.

Wir bilden Lehrlinge aus.

Wir suchen immer engagierte Praktikantinnen. (BEWERBUNG)

Engagements

Zur Bürophilosophie von AMJGS gehört das ausserordentliche Interesse an Interdisziplinarität, Gesellschaft und Baukultur. Diese Interessen werden intensiv gelebt, durch aktive Teilnahme in Gestaltungskommissionen, Vereinen und anderen Netzwerken, aber auch durch Architekturvermittlung in temporären Projekten. Wir bilden uns weiter.

Vereine, Verbände: SIA, Frau und SIA, SWB, Créatrices, VSI, Heimatschutz, Architekturforum Glarus, Schaffhausen und Zürich, Freunde Baumusterzentrale Zürich

Kommissionen: Baukommisssion Stadtverband der ref. Kirche Zürich, Gestaltungskommission Glarus

Weiterbildung: Minergie, CAS in Raumplanung

Vermittlung, Vorträge: von Juryeinsitz beim Holzbaupreis bis zu mehrjährigen Arbeiten über das dazwischen findet sich vieles unter AKTUELL